E.M.C.I. NBMS Hiswamakelaar Stichting VRT - Verenigd register van taxateurs

Bild von

Videos

Abmessungen (m): 9.20 x 3.65 x 0.85 Ref. nr.: 191113
Liegeplatz: In der nähe von Rotterdam, Niederlande Baujahr: 1981
Material: Stahl

Vision Doeve Maklers

Gut gebautes und gepflegtes Zeeschouw, eine klassische holländische Segelyacht. Das Fahrbereich von dieser Dame ist sehr groß. Mit Hilfe der Ankerwinde ist der Mast einfach ab zu senken. Das Interieur ist attraktiv und verfügt über 2 Betten und einen Toilettenraum. Ausgestattet mit einem geräumigen, selbstlenzenden Cockpit mit Bänken. Sie ist leicht mit der Ruderpinne zu segeln. Ein ideales Schiff für die Niederlande auf dem Wattenmeer, IJsselmeer oder dem Zeeland-Delta, aber auch für längere Reisen, zum Beispiel zur Ostsee oder auf den Kanälen Europas. Ein Muss für den Liebhaber traditioneller Yachten.

Weitere Informationen

Allgemeine Information

Werft:Yacht-Werft De Groot, NL-Arkel
Konstrukteur / Architekt: De Groot, NL-Arkel
Rumpfform:Flachboden
Rumpf Material:Stahl
Deck Material:Stahl
Teak im Cockpit
Aufbau Material:Stahl
Bauausführung:öffnen Cockpit
Selbstlenzende Cockpit
Satteldach
Schanzkleid
Scheuerleiste
Steueranlage:Ruderpinne
Hartholz ruder
Heck ruder
Fenster:Aluminium Fensterrahmen
Bronze Bullaugen
Verdrängung (zirka):6 ton
Ballast (zirka):Vorhanden
Durchfahrtshöhe (zirka):10,20 m
1,80 m alles Herunter
Eigner:Holländischer Eigner
Farbe / Farbe-System:Schwarzes Rumpf
Schwarzes Schanzkleid
Weißes Schanzkleid
sehr gut gepflegt
Weitere Information:klassische Linien
Rumpfform ist geeignet zum Trockenfallen.



Technische Information

Maschinenleistung:20 Ps
14 kW
Maschinen Marke:Farymann
Maschinentyp:R30
Zylinderzahl:2
Baujahr Maschine:1978
Kraftstoff:Diesel
Kraftstofftank (zirka):200 Liter
1 Stahl Tank(s)
Kühlung System:Einkreiskühlung
nasser Auspuff
Antrieb:3 Flügel Propeller
Fettgeschmierte Schraubenwelle
Getriebe:Hurth HB10 mechanisch
Heizung:Herd
auf Diesel
werking onbekend / operation unknown / Funktion unbekannt / fonctionnement inconnu
Strom-System:12 Volt
230 Volt Landstromanschluss
Batterien:1x 100 Ah Lichtbatterie(n)
1x 70 Ah Startbatterie(n)
Batterie Ladegerät:HQ Batterie Ladegerät 12/20
Fehlerstromschutzschalter:Vorhanden
Frischwassertank (zirka):200 Liter
1x Nirosta Tank(s)
Wasserdruckanlage:Hand/Fusspumpe
Lenz-Bilgepumpe:1x manuelle Pumpe
Gasnetz:Ja, Flasche(n) in Flasche Behälter



Unterkunft

Innenausstattung:Teak Interieur
Eiche Fussboden
sehr gut gepflegt
sehe die Fotos
Isolation:Teilweise
Steinwolle
Kabinen :1 Kabine
Koje:Vorne: 2x 1-pers
Salon: 1x 1-pers
Toilette:Pumpetoilette
Kombüse / Küche:L-Form Kombüse
Herd:4-Flamm Herd
auf Gas
Spüle:Nirosta Anrichte
Waschbecken:Nirosta Waschbecken
Hahn:kalt Wasser
Fußpumpe
Unterhaltung:flatscreen Fernseher
Stehhöhe (Zirka):Vorne (zirka) 1,74 m
Toilette (zirka) 1,70 m
Salon (zirka) 1,85 / 1,87 m



Navigationsausrüstung

Navigationsausrüstung:Navico RT 6500 UKW
Kompass
Schiffsglocke
Navigationsbeleuchtung
Uhr
Barometer
Thermometer
Hygrometer



Rigg und Segel

Rigg Typ:Gaffel Takelung
Mast:Oregon Pine
Legbar:Ja
mit Ankerwinde
sprenkel
Baum:Oregon Pine
Gaffel:Asche
Klüverbaum / Bugspriet:Oregon Pine Klüverbaum
Schwertern:Bankirai Seitenschwertern
Winschen:2x Meissner 22 Schotwinsch selftailing 2 speed
Material der Segel:Dacron
Segel:Grosssegel 2014, De Boer sails, NL-Zuid-Beijerland
Fock 2014, De Boer sails, NL-Zuid-Beijerland
Klüver
Raumballon
Weitere Information:Nirosta stehendes Gut
Segelkleid



Ausrüstung

Anker Ausrüstung:manuelle Ankerwinde
Pool Anker
Anker Kette
in Ankerklüse
auch für Mastlegevorrichtung
Outdoor Polster:Vorhanden
Cockpit Zelt:Winter- Zelt
Sicherheit :Feuerlöschdecke
Feuerlöscher



Tell a friend