Valk

Binnenfischer und Parlevinker; Die Familie Valk ist seit Generationen mit dem Wasser verbunden. Anstatt selbst zu segeln, konzentrierte sich Cornelis Valk als erster auf den Yachtbau im Jahr 1928. Er gründete eine Werft auf der Potmarge in Huizum, in der Nähe von Leeuwarden. Hier baute er unter anderem Holz-BMs – Bergumer Jollen – nach einem Entwurf von Hendrik Bulthuis. Holzyachten wurden auch nach einem Design von Van de Stadt und nach ihrem eigenen Design auf den Markt gebracht. Im Laufe der Jahre wechselte er zu Stahlyachten. Leicht und schlank, war seine Philosophie. Und das mit Erfolg. In 25 Jahren erzielte er eine beeindruckende Serie von 17 Siegen beim Harlingen-Terschelling-Rennen.

Unmittelbar nach dem Krieg arbeitete der Sohn von Cornelis, Pieter Valk, direkt nach dem Krieg zehn Jahre lang auf der Werft seines Vaters. Im Jahr 1955 machte er sich in Franeker selbstständig. In seiner Firma in der Innenstadt baute er nach eigener Zeichnung eine 7-Meter-Spitzloch-Segelyacht mit Stahlrumpf und Holzaufbauten. Er benannte das Design nach seiner Frau Regina. Das Schiff wurde ein Erfolg und bald wurde der Standort zu klein. Im Jahr 1960 zog das Unternehmen an ihren heutigen Standort im Industriegebiet De Tuinen in Franeker am Van-Harinxma-Kanal. Etwa dreihundert Reginas wurden hier gestartet.

Im Jahr 1964 führte Valk Yachts das ValkVlet nach eigenem Design in Zusammenarbeit mit Th. Gillis. Die Gestaltung ist sehr gelungen. Unter Skippern erlangte die Motoryacht den Ruf des „Rolls Royce unter den Vlets“. Aufbauend auf diesem Erfolg baute das Unternehmen in den folgenden Jahrzehnten Stahl-Rundspantschiffe nach eigenen Entwürfen und Zeichnungen mit Längen von 8,50 bis 14,30 Metern.

Seit Jahr 1975 steht mit Philip Valk die dritte Generation am Ruder. Neben dem ValkVlet wurde die Modellreihe mit dem Valk Alu Sportief, Valk Merlin und Valk Spiegelkotter Alu 15.00 erheblich erweitert. Aber P.Valk Yachts bleibt ihrer Tradition treu: Bauen im eigenen Haus, alles im eigenen Haus. Heute eine Seltenheit in den Niederlanden.

DOEVE Yachtmakler ist der Yachtmakler für Boote, die von P.Valk Yachts gebaut wurden. Für weitere Informationen zum Verkauf Ihres Valk oder wenn Sie einen Valk kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Werft / Yachtwerft
P. Valk Yachts

Typen
  • Valk
  • Valk Vlet 1030
  • Valk Vlet 1030 AK
  • Valk Vlet 1030 OK
  • Valk Vlet 1030 OK/AK
  • Valk Vlet 1060
  • Valk Vlet 1060 GS/OK
  • Valk Vlet 1060 OK
  • Valk Vlet 1120 OK/AK
  • Valk Vlet 1130
  • Valk Vlet 1130 OK/AK
  • Valk Vlet 1130 AK
  • Valk Vlet 1130 OK
  • Valk Vlet 1160
  • Valk Vlet 1160 AK
  • Valk Vlet 1160 OK/AK
  • Valk Vlet 1190
  • Valk Vlet 1190 GS/OK
  • Valk Vlet 1200
  • Valk Vlet 1230 AK
  • Valk Vlet 1230 BB
  • Valk Vlet 1230 GS/AK
  • Valk Vlet 1230 OK
  • Valk Vlet 1320
  • Valk Vlet 1350
  • Valk Vlet 1430
  • Valk Vlet 970 OK
  • Valk 970 OK/AK
  • Valk 975 GSAK
  • Valk Vlet 10.30
  • Valk Vlet 10.30 AK
  • Valk Vlet 10.30 OK
  • Valk Vlet 10.30 OK/AK
  • Valk Vlet 10.60
  • Valk Vlet 10.60 GS/OK
  • Valk Vlet 10.60 OK
  • Valk Vlet 11.20 OK/AK
  • Valk Vlet 11.30
  • Valk Vlet 11.30 OK/AK
  • Valk Vlet 11.30 AK
  • Valk Vlet 11.30 OK
  • Valk Vlet 11.60
  • Valk Vlet 11.60 AK
  • Valk Vlet 11.60 OK/AK
  • Valk Vlet 11.90
  • Valk Vlet 11.90 GS/OK
  • Valk Vlet 12.00
  • Valk Vlet 12.30 AK
  • Valk Vlet 12.30 BB
  • Valk Vlet 12.30 GS/AK
  • Valk Vlet 12.30 OK
  • Valk Vlet 13.20
  • Valk Vlet 13.50
  • Valk Vlet 14.30
  • Valk Vlet 9.70 OK
  • Valk Vlet 9.70 OK/AK
  • Valk Vlet 9.75 GSAK
  • Valk Merlin 1300
  • Valk Alu Sportief 45
  • Valk Alu Sportief 48
  • Valk Spiegelkotter Alu 15.00
  • Valk Nemo 35 sport
  • Valk Nemo 38 sport