Skip to main content

Super Kaagkruiser

Jachtwerf Gebroeders Visch Warmond ist ein Familienunternehmen, das um Jahr 1920 entstand. Im Jahr 1924 wurde der Jachthafen von Herrn W.A. Visch gebaut. Zu Beginn baute die bestehende Jachtwerft vor allem kleine Segelboote und Plattbodenschiffe, die für den Transport von Waren auf den Kanälen und Grachten der Niederlande beliebt waren. Während des Zweiten Weltkriegs war die Werft gezwungen, die Produktion von Booten einzustellen und sich auf andere Arbeiten zu konzentrieren, um zu überleben.

Nach dem Krieg wurde die Bootsproduktion wieder aufgenommen und die Werft spezialisierte sich auf den Bau von Luxusmotorjachten. Die Werft wurde vom Sohn von Cornelis Visch geleitet, der den Namen seines Vaters und seines Onkels in das Unternehmen einbrachte und so den heutigen Namen schuf: Jachtwerf Gebroeders Visch Warmond.

In den 1960er und 1970er Jahren erlebte die Werft ein stetiges Wachstum und wurde für ihre Super Kaagkruiser bekannt. Eine hochwertige Yacht mit klassischem Design. Man wollte eine moderne Version der Kaagkruiser schaffen, die komfortabler und effizienter sein sollte als die klassische Version, aber dennoch die traditionellen Linien und den Stil beibehalten sollte. Die Super-Kaagkruiser sind auch heute noch beliebt, obwohl sie seit vielen Jahren nicht mehr gebaut werden.

Im Jahr 2008 fusionierten in Warmond die Yachthäfen 't Fort und Visch Watersport zu einer Marina: Fort Marina.

DOEVE Yachtmakler der Yachtmakler für von Gebroeders Visch gebaute Boote. Für weitere Informationen zum Verkauf Ihres Super Kaagkruiser oder wenn Sie einen Super Kaagkruiser kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Kontakt

  • Doeve Makler und Taxator
  • Yachten und Schiffen vof
  • Tel. int. +31 (0)10 – 248 98 30
  • Mobile. int. +31 (0)6 53 20 20 84
  • Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

COM_DMA_COPYRIGHT

logo european maritimelogo nbms     logo hiswalogo vrt